Expertise

Herdenschutzhunde
Expertise

Herdenschutzhunde

Begeistert und überwältigt von all den Mythen und Vorurteilen, habe ich für mich beschlossen, dass ich mehr Wissen, Sehen und Erleben möchte. Ich durfte Herdenschutzhunde in ihrem Ursprungsland sehen, sie in europäischen Tierheimen besuchen und trainieren und von Experten wie Thomas Schoke und Mirjam Cordt lernen.

Ich lernte sensible, großartige Hunde kennen, die wussten ihre Kraft einzusetzen und ebenso kleine Mischlinge von der Straße, die in ihrem Verhalten manche Herdenschutzhunde in den Schatten stellten.

 

Aufklärung & Verständnis

Durch die jahrelange Haltung von Herdenschutzhunden in gemischten Hundegruppen und meiner über 10-jährigen Tätigkeit im Tierschutz, war schnell klar, dass vieles „typisches“ gar nicht so rassetypisch ist und ein vorverurteilen, wie es oft im Training geschieht nicht sinnvoll ist.

 

Training

Auch Herdenschutzhunde haben ein individuelles und liebevolles Training verdient, dass sie begleitet und stützt.

Durch Erfahrung, Herz und Wissen im Leben Alltag und Beruf mit diesen speziellen Hunden, bringe ich nicht nur Trainingsansätze auf Basis positiver Verstärkung ins Training sondern auch viel Empathie zu Problemen in der Haltung und im gemeinsamen Leben mit.

 

Erstgespräch

Jedes Training startet mit dem Erstgespräch. Es dient dem gegenseitigen Kennenlernen und um alle Themen und Ziele zu besprechen. Außerdem werden die Trainingsschritte detailliert erklärt und die ersten Übungen gestartet.

Voraussetzung zur Vereinbarung des Erstgesprächs ist der ausgefüllte Erstkunden-Fragebogen. Sie erhalten ihn nach Terminbuchung von mir per Mail. Bitte nehmen Sie sich für das Ausfüllen ca. 20 Minuten Zeit. Anschließend können Sie entweder online oder telefonisch einen Termin vereinbaren.

Expertise

Impressionen

 

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN